Lieblingsbuch der Pfalz


"Lies mal!" - das Lesefestival in Speyer am 15. Juli 2017 ab 14 Uhr

Neu in den Speyerer Buchhandlungen:
Mein Domgedicht – Mein Dombild
Immerwährender Kalender

Eine Unterrichtsreihe der Fächer Deutsch und Bildende Kunst am Friedrich-Magnus-Schwerd-Gymnasium widmete sich dem Thema „Gedichte verfassen“. Die sechsten Klassen verfassen kurze Gedichte oder Texte, in denen sie sich selbst und den Speyerer Dom thematisieren. Analog dazu wurde „Mein Dombild“ in stark farbigen Farben gemalt. Der immerwährende Kalender ist jetzt in Speyerer Buchhandlungen zum Preis von 14,80 Euro zu erwerben.

Vergangene Termine

Juni 2016


Ausführliche Beschreibungen finden Sie im Post 'Juni' 

Freitag, 3. Juni 2016, 15.30 Uhr
Trippstadt, Festsaal im GDA Wohnstift, Am Judenhübel 13

Literarische Weinprobe.
Oskar Palm liest Texte über den Wein.

                              ***


Freitag, 3. Juni 2016, 19.30 Uhr
Neustadt, Stadtbücherei, Im Marstall 1, Klemmhofpassage, 1. Obergeschoss
                        
Lesebonbons.
Preisträgerinnen des Susanne-Faschon-Preises lesen für den Dom.
Präsentation von Texten der Schreibwettbewerbe für Oberstufenschüler aus den Jahren 2013 bis 2015.

                              ***        

Mittwoch, 8. Juni 2016, 19.30 Uhr
Ilbesheim, Weinstube Brennofen, Wildgasse 5

„Hirngespinste“.
Faszinierendes Spiel mit den Grenzen des Verstandes! 
Séancetheater mit Radalou.

                              ***

Freitag, 10. Juni 2016, 19.00 Uhr
Landau, KulturCantina, Ostbahnstraße 3

Lesebonbons.
Preisträgerinnen des Susanne-Faschon-Preises lesen für den Dom.
Präsentation von Texten der Schreibwettbewerbe für Oberstufenschüler aus den Jahren 2011 bis 2013.

                               ***

Samstag, 18. Juni 2016, 18.00 Uhr
Speyer, Kaiserdom zu Speyer und Historisches Museum der Pfalz

Die Pfalz liest für den Dom.

Offizielle Auftaktveranstaltung zur Aktion.


                               ***

Dienstag, 21. Juni 2016, 14.00 Uhr
Dudenhofen, Katholische Kirche St. Gangolf

Spurenlese durch die Pfalz.
Spaziergang zu historischen Stätten und Zeichnen vor Ort.

                               ***

Mittwoch, 22. Juni 2016, 19.30 Uhr
Landau, Kulturkeller des Otto-Hahn-Gymnasiums, Westring 11

Autorenlesung mit Norbert Kiefer.
Der Landauer Autor liest aus seinem Buch „Tintenfass und Weihrauchschwaden“.

                               *** 

Mittwoch, 22. Juni 2016, 20.00 Uhr
Neustadt, Buchhandlung Osiander, Kellereistraße 12-14

Für Sie gelesen!
Unsere Lieblingsbücher.


                               ***

Mittwoch, 22. Juni 2016, 9.30 Uhr und 10.30 Uhr
Speyer, Bibliothek des Friedrich-Magnus-Schwerd-Gymnasiums

„Der Fluch des fröhlichen Sargtischlers“.
Lesung mit Birgit Bestvater.

                               ***

Dienstag, 28. Juni 2016, 14.00 Uhr
Venningen, Rathaus

Spurenlese durch die Pfalz.
Spaziergang zu historischen Stätten und Zeichnen vor Ort.

                               ***

Veranstaltungen im Juli 2016

Dienstag, 05.07.2016, 14.00 Uhr in Frankweiler, Rathaus
Dienstag, 12.07.2016, 14.00 Uhr in Burrweiler, Rathaus
Dienstag, 19.07.2016, 14.00 Uhr in Freinsheim, Rathaus


Spurenlese durch die Pfalz.
Spaziergang zu historischen Stätten und Zeichnen vor Ort.

                                  ****

Mittwoch, 13. Juli 2016, 19.30 Uhr
Ilbesheim, Weinstube Brennofen, Wildgasse 5

Erinnerungen an Otto Reutter mit Klaus Hammer und Georg Metz.
Ein Abend zum Schmunzeln und Lachen.

                               ***

Veranstaltungen im August 2016


Mittwoch, 10. August 2016, 19.30 Uhr
Ilbesheim, Weinstube Brennofen, Wildgasse 5

Sax-o-Flute: Favourites
Konzerterlebnis mit Sax-o-Flute
                                            ***

Samstag, 20. August 2016, 14.00 Uhr
Annweiler-Queichhambach, Kulturscheune Bachstelznest, Queichtalstraße 25

4. Pfälzer Poetenfest: Kostbarkeiten
Literarisches Stelldichein an einem stimmungsvollen Ort

Zwanzig Autoren der Pfalz lesen aus ihren Werken.
                                       ***

Mittwoch, 24. August 2016, 1930 Uhr
Waldsee/Rheinauen, Altes Rathaus

Lese-Event: Ein Sommerabend in Waldsee
Geschichten, Gedichte, Mundartgedichte aus der Pfalz
                                         *** 

Veranstaltungen im September 2016  


Freitag, 2. September 2016, 19.00 Uhr
Stadtteil-Bibliothek in Ludwigshafen-Ruchheim, Fußgönheiner Straße 13

Lesebonbons.
Preisträgerinnen des Susanne-Faschon-Preises lesen für den Dom.

                                             ***

Samstag, 3. September 2016, 18.00 Uhr

Krypta des Kaiserdomes zu Speyer, Speyer, Domplatz


Zwischen Schrecken und Trost.

Bilder der Apokalypse.


Eine szenische Lesung aus der Geheimen Offenbarung mit Bildern aus mittelalterlichen spanischen Handschriften umrahmt von geistlicher Musik. Eine Initiative des Bischöflichen Priesterseminars. Verantwortlich Bibliotheksleiter Dr. Herbert Pohl. Spenden gehen an die Aktion Die Pfalz liest für den Dom.

*



Mittwoch, 14. September 2016, 19.30 Uhr
Weinstube Brennofen, Ilbesheim bei Landau, Wildgasse 5

Lachfalten.
Und wenn’s Gesicht auch Falten schlägt, das Lachen wird sie glätten.
Liedermacherabend mit Dieter Huthmacher.

                                   ***


Donnerstag, 15. September 2016, 20.00 Uhr
Neustadt, Buchhandlung Osiander, Kellereistraße 12-14

Skin – Ein atemberaubender Thriller
Lesung mit Veit Etzold

                                      ***

Samstag, 17. September 2016, 11.00 Uhr
Kaiserslautern, Pfalzbibliothek, Bismarckstraße 17

„Hier hat man ein viel besseres Leben wie in Deutschland“.
Lesung aus Briefen pfälzischer Auswanderer aus Nordamerika.
Beschäftige der Pfalzbibliothek lesen aus dem von Roland Paul zusammengestellten und herausgegebenen Buch "Hier hat man ein viel besseres Leben wie in Deutschland"
                                                  ****

Donnerstag, 22. September 2016, 19.00 Uhr
Kaiserslautern, Casino der Volksbank, Zollamtstraße 15

„Mit Leib und Seel erlebt – Gedichde gege s Vergesse“
Günter Speyer liest aus seinem Buch

                                            ***

Donnerstag, 22. September 2016, 20.00 Uhr
Speyer, Buchhandlung Osiander, Wormser Straße 2

„Viele Ziegen und kein Peter“
Christian Eisert über eine Reise durch die Schweiz

                                            ***

Sonntag, 25. September 2016, 17.00 Uhr
Schopp, Katholisches Pfarrheim, Friedhofstraße 1

„In diesem Sinne die Großmutter“
Sternstunden der heiteren Muse

                                          ***

Donnerstag, 29. September 2016, 20.00 Uhr              
Speyer, Buchhandlung Osiander, Wormser Straße 2

Südtirol erleben
Der Folio Verlag aus Bozen präsentiert Südtirols schönste Seiten

                                             ***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen